Christsein Verstehen - Christsein verstehen

verstehen
Theologische Einsichten für ein gutes Leben
Christsein
Direkt zum Seiteninhalt

Hoffnung in Zeiten des Krieges |43

Christsein verstehen
Veröffentlicht von in Hoffnung in Zeiten des Krieges · 21 Juni 2022

Jesus spricht:
Frieden lasse ich euch zurück, meinen Frieden gebe ich euch.
Nicht wie die Welt gibt, gebe ich euch.
Euer Herz erschrecke nicht und verzage nicht!

Johannesevangelium Kapitel 14 Vers 27


Immer neue Drohungen, immer neue Eskalationen. Doch es gibt einen Frieden, der durch keine Machtpolitik, keine Drohungen, keinen Krieg zu zerstören ist. Diesen Frieden kann nur Jesus geben.

Es ist nicht das, was in der Welt gemeinhin Frieden genannt wird. Es ist das Geborgensein bei Gott, das stärker ist als aller Unfriede der Welt.

In diesem Frieden fällt aller Schrecken und alle Verzagtheit von uns ab.

Herr, gib uns deinen Frieden!





2 Kommentare
2022-06-25 14:45:18
Lieber Klaus

und dieser Frieden, so dass man in Gott entspannt und gelassen ruht, entspringt einem Vertrauen und Glauben an die Liebe Gottes, an einen väterlichen und guten Gott - völlig unabhängig was die Begrenztheit, die Natur und der Mensch dem Menschen zufügt.
2022-06-25 21:59:04
Danke. Möge Gott uns solchen Frieden geben!
Theologische Einsichten für ein gutes Leben
Christsein
verstehen
Zurück zum Seiteninhalt