Christlich-theologischer Blog - Christsein verstehen

verstehen
Theologische Einsichten für ein gutes Leben
Christsein
Christsein
verstehen
Theologische Einsichten für ein gutes Leben
Christsein
verstehen
Theologische Einsichten für ein gutes Leben
Christsein
verstehen
Theologische Einsichten für ein gutes Leben
Direkt zum Seiteninhalt

Alles gut

Christsein verstehen
Veröffentlicht von in Theologie meditativ · 2 Juli 2020
Tags: GlückTheodizee

T h e o l o g i e   m e d i t a t i v
Alles gut
Klaus Straßburg | 02/07/2020

Wären wir wirklich glücklich
auf Erden,
wenn kein Unglück uns mehr träfe,
keine Träne uns mehr käme,
keine Traurigkeit zu uns mehr spräche?

Wäre wirklich alles gut,
wenn alles gut wäre
auf Erden?


* * * * *





2 Kommentare
Petra Einloft
2020-07-05 17:39:53
Auf den ersten Blick scheint die Frage leicht zu beantworten: Ja! Dann kommen mir Zweifel: kann ich mich Freuen ohne auch Trauer zu erleben? Empfinde ich Glück ohne das Gegenteil erfahren zu haben. Das gilt natürlich auch alles umgekehrt. Irgendwie gehört ja alles zum Leben dazu, wie verschiedene Gewürze. Wäre es nicht langweilig ohne die Gegensätze?
Im 3. Anlauf überlege ich, ob ich nicht "Alles gut" oder "glücklich sein" mit "keine Herausforderungen mehr" verwechsle. Dann wäre es im Himmel ja langweilig. Das ist natürlich mit einem Menschenhirn gedacht.....
Was bedeutet genau: Alles gut?
Wenn "alles" wirklich Alles bedeutet, ja dann wäre alles gut und der Himmel auf Erden! Ich vertraue mal darauf, das Gott keine Langeweile vorgesehen hat :-)
2020-07-05 20:42:07
Vielen Dank für die guten Gedanken! Ich sehe es eigentlich genauso. Das Beispiel mit den Gewürzen finde ich besonders treffend. Wie ohne Gewürze jedes Essen ungefähr gleich schmeckt, so wäre wohl auch ein Leben ohne Höhen und Tiefen langweilig. Und es würde uns auch nicht reifen lassen. Auf Erden gehört eben beides dazu, um ein reifer Mensch zu werden.

Ich sehe auch die Frage nach dem Himmel. Der müsste dann ja auch langweilig sein. Meine Antwort wäre wie deine: Gott hat keine Langeweile im Himmel vorgesehen. Der Himmel ist eben nicht die Erde: Dort gelten andere Gesetze. Was auf Erden langweilig wäre, ist im Himmel das Paradies. Auch deshalb, weil wir dort nicht mehr reifen müssen, sondern eine Reife erlangt haben, die nicht mehr zu toppen ist.
Theologische Einsichten für ein gutes Leben
Christsein
verstehen
Christsein
verstehen
Theologische Einsichten für ein gutes Leben
Christsein
verstehen
Theologische Einsichten für ein gutes Leben
Christsein
verstehen
Theologische Einsichten für ein gutes Leben
Zurück zum Seiteninhalt